Hörgeräte sind was Feines, aber…


… in Zeiten von Corona kommt man damit leicht an Grenzen der Verständlichkeit. Schreib-Seminare sind derzeit nur online mit Video-Konferenzen zu bewältigen. Dazu muss man nicht nur freundlich in eine Kamera schauen und klar artikuliert sprechen – sondern auch aufmerksam zuhören. Wenn man jedoch, wie ich, Hörgeräte braucht, können diese noch so gut sein – aber mit Headset oder Kopfhörern gibt das leicht Probleme. Zum Beispiel unerwünschte Rückkopplungseffekte.

Die technische Lösung dafür existiert: Neuartige Geräte mit kabelloser Bluetooth-Verbindung. Die man noch dazu – state of the art – via Akku aufladen kann, wodurch man nicht mehr unzählige Mikro-Batterien vergeuden muss.

Als drittes imponiert die rundumerneuerte Software, mit der man nun wirklich in einem Lokal alle störenden Nebengeräusche ausblenden und die Menschen am Tisch sehr gut verstehen kann, mit denen man sich unterhalten möchte.

Und jetzt komme ich zur einzigen Werbung, die es auf diesem Blog je geben wird:

Ich empfehle die neuartigen, supermodernen Hörgeräte von NuEar /StarKey, die das Arbeiten in Webinaren mit Videokonferenzen nicht länger zu einem anstrengenden Balanceakt zwischen Schwerverstehen und Kaumverstehen und Garnichtverstehen machen – sondern zu einem ungetrübten Hörvergnügen. Denn dank kabelloser Bluetooth-Verbindung braucht man keinen Kopfhörer und sogar den Ton von Fernsehsendungen und aus dem Telefonhörer kann ich nun direkt empfangen.

Voraussetzung: Dass dies alles so klappt wie versprochen. Das muss noch getestet werden. Ist in Arbeit. Wenn es klappt, will ich gerne Werbung dafür machen.

aut #774 _ 20. Nov 2020 / 20:34

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: