Schafft euch gute Webcams an!

Liebe Bewohner des Dritten Jahrtausends: Eure Gesichter bei Videokonferenzen sind oft sehr „verschleiert“. Manchmal liegt es an schlechter Internetverbindung (oder weil zu bestimmten Zeiten sehr viel „Traffic“ im Netz ist) . Aber viele der heute so beliebten Laptops habe nur mäßig gute eingebaute Kameras. Tut euch und euren Gesprächspartner einen großen Gefallen und besorgt euch eine wirklich gute Webcam. Es lohnt sich – denn Corona wird uns noch eine Weile im Griff haben, und selbst wenn das mal vorbei sein sollte:
Die Welt der Kommunikation ändert sich jetzt dramatisch zu „weniger Reisen und präsent sein – zu virtuellen Meetings“.

Wenn ihr zum Beispiel an einem meiner Webinare teilnehmen möchtet (→ Kalender) ist es viel angenehmer, wenn man ein klares Bild vom Gegenüber empfängt. Für die Schreib-Sitzungen ist das nicht so wichtig (da werden die Kameras und Mikrofone eh ausgeschaltet) – aber beim anschließenden Vorlesen und Feedback sehr wohl.

Sehr empfehlen kann ich: Logitech „C270 HD WEBCAM“ für 59 €. Man kriegt sie bei Amazon oder anderen Onlinehändlern – oder in den großen Elektronik-Läden (Conrad, Saturn), wenn der Lockdown vorbei ist.

Seid nicht geizig – Geiz ist NICHT geil!

aut 739 / 22. Feb 2021/20:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: