*Corona – wir schlagen zurück!

Vermutlich kein sehr hochwertiges Haiku – aber eines, das Mut macht – und das ist doch auch schon was. Gebrauchs-Lyrik nennt man das. Aber künftige Generationen (meine Biographen?) werden dieses Zeitdokument zu schätzen wissen. Ansonsten decken wir behutsam den Mantel der Nächstenliebe über das tapfere lyrische Bemühen. Und einen Bonus gibt es dafür, dass es drei Verslein sind – ein echtes DreiKu.

Corona: Wir schlagen zurück!

Mutanten – passt auf!
Das Impfen bremst euren Lauf
Wir wenden das Glück

– und schlagen zurück.
Haikuritis unheilbar?
Corona vielleicht.

Viel leichter wird´s nicht
Befürchtet mein neues Gedicht
Bleibt nur – zu hoffen
.

Das handschrifltiche Urfassung zu obigem Haiku (Archiv JvS)

aut #776 _ 27. Feb 2021 / 07:22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: