Zufall „Gerontologie“

Als jemand, der sich im 81. Lebensjahr befindet, zählt man zu den „Geronten“. Damit beschäftigt sich eine eigene Wissenschaft: Die Gerontologie.
Hierzu möchte ich einen interessanten Zufall berichten (was diesen Beitrag zugleich zu MultiChronalia macht):

Im Herbst vergangenen Jahres 2020 habe ich für die Berufsbegleitende Akademie Breitenbrunn im Erzgebirge zwei Online Kurse Kreatives Schreiben durchgeführt. Das Angebot lief über die Abteilung „Soziale Gerontologie“ und deren Leiterin, Frau Prof. Dr. Carola Sommer. Bei einem der Vorbereitungsgespräche mit Frau Sommer stellte sich heraus, dass sie bei der bekannten Altersforscherin Prof. Ursula Lehr gerne studiert hätte (was damals als „Kind des Ostens“ leider nicht ging – „aber Texte habe ich von ihr gelesen, und insofern ist das mit dem Studium ja nicht ganz falsch.“ (E-Mail Sommer 2021)
Dazu fiel mir ein – dass ich zufällig vor fünfzig Jahren einen Kongress der „Deutschen Gesellschaft für Gerontologie“ im Juni 1970 besucht und darüber in einer medizinischen Fachzeitschrift berichtet habe.

Unversehens wird man selbst zum Forschungsgegenstand der „Gerontologie“ (Selecta 1970 / Archiv JvS)

Und wer hielt damals einen der interessantesten Vorträge? Frau Prof. Lehr (s. Foto).

Eine Zeitreise zurück ins Jahr 1970 (Selecta 1970 / Archiv JvS)

Damals, 1970, wäre ich nicht im Traum auf die Idee gekommen, später selbst einmal einer dieser „Geronten“ zu werden – und schon gar nicht, von der Abteilung „Soziale Gerontologie“ einen Lehrauftrag von einer späteren Studentin jener Altersforscherin Lehr zu erhalten.

Wie das Leben manchmal so spielt – die Welt ist klein!

Quelle
Scheidt, Jürgen vom: „Wie pathologisch ist das Altern?“. In: Selecta Nr. 441 vom 12. Okt 1970, S. 3637 ff
Sommer, Carola: E-Mail vom 17. März 2021.

114 _ aut #801 _ 2021-03-09/10:35

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: